Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mandeln

  • Mandeln stecken voller gesunder Nährstoffe:

Mandeln sind eine hervorragende Quelle für gesunde Fette, Eiweiß und Ballaststoffe. Sie sind außerdem reich an Magnesium, Vitamin E und weiteren Mikronährstoffen. Außerdem können sie beim Abnehmen förderlich sein, da sie sehr sättigend wirken. So können sie bewirken, dass man bereits mit kleinen Mahlzeiten leistungsfähig, fit und schlank bleibt.

  • Mandeln stärken das Immunsystem

Mandeln enthalten viel Vitamin E, ein wichtiges Antioxidans. Es wirkt im Körper als Radikalfänger und unterstützt somit die Gesundheit der Zellen. Eine ausreichende Zufuhr schützt vor zahlreichen Erkrankungen.

       Vitamin B1 stärkt zudem die Nerven und Vitamin B2 unterstützt den Energiestoffwechsel jeder einzelnen          Zelle.

  • Mandeln sind gut für den Stoffwechsel

Magnesium ist für die reibungslose Funktion von Nerven und Muskeln unerlässlich. Mandeln sind eine gute Magnesiumquelle. Ihr regelmäßiger Konsum ist somit ein wichtiger Bestandteil einer bedarfsgerechten Ernährung.

  • Mandeln halten Ihre Haut jung

Durch den hohen Gehalt an Antioxidantien stärken Mandeln den Feuchtigkeitsgehalt Ihrer Haut. Dadurch wird die natürliche Schutzbarriere Ihrer Haut gestärkt und die Zellen können sich von Schäden durch Sonne oder Luftverschmutzung erholen.

  • Mandeln bremsen den Appetit

Wer Mandeln als Zwischenmahlzeit knabbert, zügelt automatisch seinen Appetit und reduziert die Gefahr einer Heißhungerattacke zum Opfer zu fallen.

  • Mandeln mindern Symptome des Metabolischen Syndroms

Die ungesättigten Fettsäuren in Mandeln unterstützen einen gesunden Cholesterinspiegel. Durch die zahlreichen Antioxidantien kommt es zu einer geringen Oxidationsrate des LDL-Cholersterins. Dies senkt das Risiko für Arteriosklerose.

       Mandeln können Diabetiker unterstützen. Ihre Fette und Ballaststoffe helfen bei der Stabilisierung des     Blutzuckerspiegels. Magnesium unterstützt die Insulinsensitivität der Zellen.

Mandeln sind gut für die Darmflora: Mandeln unterstützen eine gesunde Darmflora. Gesundheitsförderliche Bakterien lieben ihre gesunden Fette und Ballaststoffe. Je mehr sie sich vermehren, desto weniger schädliche Bakterien finden sich im Darm.

Bionabs Co.

Haben Sie sich jemals über die Vorteile von Trockenfrüchten, Ölen, Nüssen und Kräuterpflanzen gewundert? Heilkräuter sind eine wichtige Referenz für den beginnenden Kräuterkenner.

Search