Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Pistazien

Klein, grün und der ideale Snack: Pistazien sind nicht nur lecker, sondern auch richtig gesund, da in den kleinen Kernen unter anderem jede Menge gute Nährstoffe und Fette stecken.

  • Vollgepackt mit Nährstoffen

Vitamin B6 und Eiweiß machen Pistazien gesund, indem sie den Blutzuckerspiegel regulieren und den Stoffwechsel ankurbeln.

Ausserdem Vitamine der B-Gruppe sorgen für gute Nerven. Gerade Vitamin B1 und B6 gelten auch als Sportlervitamine.

  • Pistazien halten jung

Der hohe Anteil an Antioxidantien hat den Vorteil: Sie helfen nicht nur unserer Gesundheit, sondern sind auch für schöne, strahlende Haut gut und verlangsamen den menschlichen Alterungsprozess – ein natürliches Anti-Aging-Produkt sozusagen!

  •  Schützen vor Krankheiten

Die in Pistazien enthaltenen Antioxidantien können den Körper vor Zellalterung und Krebs schützen.

  • Abnehmen mit Pistazien

Pistazien sind zwar kalorienreich, enthalten aber essentielle Aminosäuren, die den Fettabbau unterstützen.

  •  Senken den Cholesterinspiegel und sorgen für stabilen Blutdruck

Die enthaltenen Antioxidantien sorgen nicht nur für einen stabilen Blutdruck, sondern können auch den Cholesterinspiegel senken. Die Fettsäuren wirken regulierend auf die Blutfettwerte, erhöhen das gute Cholesterin (LDL) und senken das HDL und die Triglyceride im Blut. Das beugt in erster Linie Herzerkrankungen vor.

  •  Gesunde Blutgefäße dank Pistazien

Pistazien sorgen dank der enthaltenen Aminosäure für gesunde Blutgefäße und können so Herzerkrankungen vorbeugen.

  •  Sorgen für eine gesunde Darmflora

Pistazien unterstützen dank ihrem hohen Ballaststoffgehalt unsere Verdauung und können vorbeugend gegen Darmkrebs wirken.

  •  Senken den Blutzuckerspiegel

Für Diabetiker sind Pistazien gesund, da sie dank geringem Glykämischen Index den Blutzuckerspiegel niedrig halten.

  • Sie sind gut für die Augen

Die kleine grüne Nuss enthält Carotinoide, die Stoffe schützen unsere Sehkraft und sind beispielsweise auch in Karotten enthalten.

Bionabs Co.

Haben Sie sich jemals über die Vorteile von Trockenfrüchten, Ölen, Nüssen und Kräuterpflanzen gewundert? Heilkräuter sind eine wichtige Referenz für den beginnenden Kräuterkenner.

Search