Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Rosinen

  • Rosinen der bessere Energieriegel?

Rosinen  erhöhen  Insulinspiegel im Körper und steigen jene Werte, die für einen aktiven Energiestoffwechsel sprechen.

Sie sind besonders für Kinder und Sportler geeignet, da sie sehr energiereich sind.

Rosinen verhindern Heißhunger

Die vielen Ballaststoffe in Rosinen sorgen dafür, dass der Blutzuckerspiegel konstant bleibt und machen nachhaltig satt – sie sind also das beste Rezept gegen Heißhunger-Attacken!

Studenten und ältere Menschen sollten Rosinen zu sich nehmen, da sie die Gehirnfunktionen verbessern und Gedächtnisschwäche

Sie helfen dabei, den erhöhten Bedarf an Mineralstoffen während der Schwangerschaft und Stillzeit zu decken.

 

Rosinen zur Verstärkung des Nervensystems

Neben einer guten Portion verschiedener B-Vitamine sorgt der hohe Anteil von Magnesium in Rosinen für ein stabiles Nervensystem, für mehr Ausgeglichenheit und eine höhere Stressresistenz.

Rosinen sind gut für Knochen und Zähne

Im Gegensatz zu allen Süßigkeiten tun Rosinen sogar den Zähnen etwas Gutes: Der hohe Gehalt von Kalzium (80 mg) und Phosphor (110 mg) stärkt die Zahnhälse und den Zahnschmelz. Die kleinen Trockenfrüchte enthalten Oleanolsäure, die vor Karies und Zahnempfindlichkeit schützt.

 Außerdem festigt diese Mineralstoff-Kombi auch die Knochen und schützt vor Osteoporose.

Rosinen verbessern die Verdauung

Für die Blutbildung und den Sauerstofftransport im Körper sind Rosinen nützlich, denn in 100 g stecken gut 2 mg Eisen. Allerdings: Damit der Körper es optimal nutzen kann, sollte man zu Rosinen Vitamin C aufnehmen. Also möglichst mit frischem Obst oder Saft kombinieren!

Rosinen helfen bei Verstopfung und senken das Diabetes Risiko

Neben zahlreichen B-Vitaminen enthalten sie außerdem organische Säuren, Fruktose und Pektin.

Sie enthalten wichtige Mineralstoffe wie Kalium und Magnesium. Außerdem enthalten sie jede Menge Eisen. Aber: Damit der Körper Eisen in nennenswerten Mengen verwerten kann, muss gleichzeitig Vitamin C aufgenommen werden.

Rosinen sind gut für Augen

 Sie enthaltenen Phytonärstoffe, die wichtig für die Gesundheit der Augen sind und schützen vor vorzeitiger Alterung, da sie antioxidativ wirken und die Durchblutung verbessern.

Studenten und ältere Menschen sollten Rosinen zu sich nehmen, da sie die Gehirnfunktionen verbessern und Gedächtnisschwäche

In Rosinen in konzentrierter Form enthaltene organische Säuren wirken gegen Fieber

Bionabs Co.

Haben Sie sich jemals über die Vorteile von Trockenfrüchten, Ölen, Nüssen und Kräuterpflanzen gewundert? Heilkräuter sind eine wichtige Referenz für den beginnenden Kräuterkenner.

Search